Wie Sie Geld für die College-Ausbildung sparen und kostenlosen Unterricht erhalten?

0
65

Wenn Sie dieses Buch von Robert Kiyosaki, "Rich Dad, Poor Dad", gelesen haben, werden Sie feststellen, dass es nicht der effektivste Weg ist, reich zu werden, wenn Sie eine College-Ausbildung erhalten, sich einen 9-5-Job sichern und dann die Karriereleiter erklimmen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die College-Ausbildung billiger wird, nur weil das Rattenrennen bei der jüngeren Generation nicht mehr im Trend liegt. Tatsächlich kostete es einen anständigen Geldbetrag, der von Geburt an eine finanzielle Planung erfordert.

Zwischen den Kosten für Unterricht, Bücher, Unterkunft, Verpflegung und Schulservice kann sich die Gesamtrechnung schnell summieren. Es gibt jedoch Möglichkeiten, reduzierte oder sogar kostenlose Studiengebühren für Ihre College-Ausbildung zu erhalten.

Stipendien anstreben

Dies ist offensichtlich, aber Sie werden überrascht sein, dass sich viele Studenten nicht für Stipendien bewerben. Es gibt viele Stipendien und obwohl gute Noten ein Muss sind, müssen Sie nicht der Valedictorian Ihrer Klasse sein. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Schulberater oder akademischen Berater nach den Bewerbungskriterien.

Holen Sie sich kostenlosen Unterricht

Einige Bundesstaaten bieten klugen Schülern aus Familien mit niedrigem Einkommen kostenlosen Unterricht an, damit sie das College besuchen können. In New Jersey haben Sie möglicherweise Anspruch auf kostenlosen Unterricht an Ihrem Community College, wenn Sie zu den besten 20 Prozent Ihrer Oberschulklasse gehören. Recherchieren Sie einfach online und sehen Sie, was verfügbar ist.

Ab 2008 erhebt die Stanford University keine Studiengebühren mehr für Studenten, deren Eltern weniger als 100.000 USD pro Jahr verdienen. Darüber hinaus entfallen alle Kosten für Unterkunft und Verpflegung für Studenten, deren Familien weniger als 60.000 USD pro Jahr verdienen. Das Programm macht auch Studentendarlehen überflüssig.

Im Jahr 2008 kündigte das MIT auch Pläne an, kostenlose Studiengebühren für diejenigen anzubieten, deren Familien weniger als 75.000 USD pro Jahr verdienen.

Andere Möglichkeiten, um kostenlosen Unterricht zu erhalten, sind:

1. Leistungen an Arbeitnehmer

Die Humanressourcen sind eines der wichtigsten Vermögenswerte in einem Unternehmen. Daher konzentrieren sich viele Arbeitgeber darauf, die Fähigkeiten ihrer Arbeitnehmer umzuschulen und zu verbessern, um produktiver zu werden und Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Wenn Sie Ihre Ausbildung vorantreiben möchten, erfolgt in der Regel eine teilweise bis vollständige Erstattung, insbesondere für Unterrichtsstunden, die sich auf Ihre Stellenbeschreibung beziehen.

Um sich zu qualifizieren, müssen Sie normalerweise eine Mindestnote von "C" erreichen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arbeitgeber nach den Bedingungen für die Erstattung von Studiengebühren.

Für Schulangestellte (an Hochschulen und Universitäten) gibt es normalerweise Vergünstigungen wie reduzierte oder kostenlose Studiengebühren. In einigen Fällen erstreckt sich dies auf unmittelbare Familienmitglieder. Dies könnte ein weiterer Anreiz sein, als freiwilliger Helfer am College für Ihre Kinder zu arbeiten.

2. GI-Veteranen

Wenn Sie ein Veteran des US-Militärs sind, haben Sie möglicherweise Anspruch auf kostenlosen Unterricht, der College-Kurse, Berufsausbildung, Zertifizierungstests und vieles mehr umfasst.

3. Test außerhalb einer Klasse

Dies bedeutet, dass Sie einen Test außerhalb der Klasse machen, der normalerweise billiger ist (etwa ein Drittel) als die Bezahlung für die gesamte Klasse. Sie müssen jedoch über fundierte Kenntnisse des Fachs verfügen, und es liegt im Ermessen des Colleges. Sie müssen sie mit Ihrem Lebenslauf und Ihren Gründen überzeugen.

Es ist keine unmögliche Aufgabe, kostenlosen Unterricht zu erhalten. Es gibt Optionen, aber es geht darum, kreativ, proaktiv und ausdauernd zu werden. Ich denke, es ist gut, die exorbitanten Kosten zwischen 25.000 und 80.000 US-Dollar einzusparen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein